Abenteuererziehung (BA)

Akademisch und technisch versierte Outdoor-Führungskräfte - unsere Absolventen sind praxiserprobt
Signaturkurse
Lawinenprognose
Backcountry Touring & Winterökologie
Seekajakfahren & Meeresnaturgeschichte
Die Art und Weise, wie das Lernen angegangen wird Prescott College ist so ermächtigend. Das Vertrauen und die Zuversicht, die das Programm in mich als Gelehrten gesetzt hat, haben mich zuversichtlicher in meine eigenen Fähigkeiten gemacht, meinen eigenen Kurs zu bestimmen und meinen eigenen Prozess zu lenken.

Seit über fünfzig Jahren sind wir führend in der Abenteuererziehung und vermitteln den Schülern das Wissen, die Fähigkeiten und die Disposition, um ihre leidenschaftlichen Karrieren zu starten. Unsere Absolventen sind Geschäftsinhaber, Wildnistherapeuten, Führer, Programmdirektoren, Hochschulprofessoren, Lawinenprognostiker und Outdoor-Instruktoren auf der ganzen Welt geworden. 

Während des Abenteuerschulstudiums bei Prescott CollegeSie haben die Möglichkeit, abgelegene und wunderschöne Gegenden in Arizona sowie atemberaubende Orte in anderen Teilen der Welt zu erkunden. Sei es auf Schnee, senkrechtem Fels, in Bergen, auf dem Meer, in Flüssen oder im Klassenzimmer, Sie werden feststellen, dass das Lernen mit realen Gelegenheiten zum Leben erweckt wird, um ein interdisziplinäres Verständnis der Abenteuererziehung als Studienfach zu entwickeln. Sie werden kompetent in technischen Fertigkeiten, Führung, Lehre, Kommunikation, Expeditionslogistik und der Sensibilität für Umwelt und Gesellschaft, die erforderlich sind, um ein vielseitiger Abenteuer-Pädagoge zu sein, indem Sie Ihr Lernen in realen Umgebungen im Freien anwenden. 

Den Bachelor of Arts in Abenteuererziehung erwerben Sie bei Prescott College wird Ihren einzigartigen Wunsch widerspiegeln, zur Welt beizutragen, indem Menschen mit der Natur und untereinander verbunden werden. Sei es auf Schnee, vertikalem Fels, Meer, Fluss oder im Klassenzimmer - Sie entwickeln theoretische Grundlagen, Führungsqualitäten, praktische und technische Fähigkeiten, Gesundheit und Fitness sowie Sensibilität für die Umwelt. Sie können einen Schwerpunkt in Wilderness Leadership oder Outdoor Program Administration wählen, der sich durch einige der unten aufgeführten spezifischen Kursangebote auszeichnet. Darüber hinaus können Sie Kursarbeiten, die einem Hauptfach (Kompetenz) und einem Nebenfach (Breite) entsprechen, zu einem interdisziplinären Abschlusstitel wie Therapeutische Nutzung der Abenteuererziehung, Outdoor-Erlebnispädagogik oder abenteuerliche Umwelterziehung kombinieren.

 

Ein Bachelor-Abschluss für echte Abenteurer und Entdecker

Es gibt einen Grund, warum das Backpacker Magazine uns als eines der „20 besten Colleges für Wanderer“ eingestuft hat. Ihre Reise bei Prescott College Beginnt mit einer 21-tägigen Wildnisorientierungsexpedition im Hinterland von Arizona oder einer intensiven 21-tägigen, gemeinschaftsbasierten Orientierung. Mit beiden Optionen entwickeln Sie ein Ortsgefühl und stellen Verbindungen zum Südwesten her, indem Sie die Natur- und Kulturgeschichte Ihrer Umgebung studieren.

Nach der Orientierung haben Sie reichlich Gelegenheit, mehr von Arizona und dem Südwesten in Gebieten wie dem Grand Canyon, Joshua Tree und den Bergen der Sierra Nevada in Kalifornien sowie dem Golf von Kalifornien in Sonora, Mexiko, zu erkunden. Prescott CollegeDank des einzigartigen Zeitplans für Intensivblöcke und Reisesemesterkurse können sich unsere Studenten und Dozenten wochenlang außerhalb des Campus vor Ort aufhalten. 

At Prescott CollegeDie Erforschung ist nicht auf die Wildnis beschränkt. Sie haben viele Möglichkeiten, andere akademische Bereiche zu erkunden. Viele Studierende verbinden ihr Studium im Bereich der Abenteuererziehung mit ihren Interessen in anderen Studienbereichen wie soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit oder Umweltwissenschaften zu einem einzigartigen, selbst gestalteten Abschluss.  

Möchten Sie Ihre Ausbildung fortsetzen? Fragen Sie unbedingt nach unseren beschleunigten Master-Abschlüssen in Abenteuererziehung.

Schwerpunkte

 

Diese Betonung eignet sich für Schüler, die andere unterrichten und führen möchten, wobei der Schwerpunkt auf Führungsqualitäten bei körperlich herausfordernden und technischen Aktivitäten im Freien liegt. 

ADV41701 / 41702/41703 Wilderness Leadership I, II, III 12 ADV40050 Lehrassistenz 4

Studenten, die in diesem Bereich studieren, treten in die Branche ein, um Programme zu entwerfen und zu vermarkten, geschäftliche Herausforderungen vorherzusagen, Risiken zu antizipieren und zu managen und die Landschaft von Outdoor-Unternehmen auf dem Markt zu verstehen. 

Dieser Schwerpunktbereich hebt das Lehren und Lernen im Freien hervor und erfordert spezielle Kurse der Bildungsabteilung. Dieser Abschluss bereitet die Schüler darauf vor, in einer Vielzahl von Bildungsumgebungen zu unterrichten, wobei sowohl Theorie als auch Praxis von Erfahrungsmethoden angewendet werden.

Therapeutische Anwendungen der Abenteuererziehung werden häufig als ergänzende Gesundheitsmodalitäten für Menschen eingesetzt, die Wachstum und Entwicklung in sozialen und Verhaltensaspekten wünschen. Abenteuerpädagogen sind einzigartig qualifiziert, um die klinischen Aspekte dieser Programme mit den technischen und aktiven Fähigkeiten und Naturaspekten zu verbinden. Studenten, die in therapeutischen Anwendungen der Abenteuererziehung arbeiten, bereiten sich darauf vor, abenteuerliche Theorien und Techniken in naturbasierten Umgebungen anzuwenden.

Nein

 

Sie entwickeln ein starkes Fundament in den freien Künsten mit einem Fundament in kritischem Denken und kreativer Problemlösung, indem Sie sich auf eine breite, verwobene Palette von Untersuchungsmodellen einlassen. Zusätzlich:

  • Die Lernenden werden die grundlegenden Managementfunktionen des Planens, Organisierens, Führens und Kontrollierens ihrer Verwendung bei der Integration von Organisationsressourcen verstehen, kritisch bewerten und beherrschen, um Erfolg für Nachhaltigkeit zu erzielen.

  • Die Lernenden können aktuelle und sich ändernde Geschäftskontexte identifizieren und analysieren - einschließlich wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Zusammenhänge in lokalen, regionalen, nationalen und globalen Gemeinschaften. 

  • Die Lernenden kennen und verstehen die Rolle von Märkten und Marketing in der Gesellschaft und wie sie für Nachhaltigkeit genutzt werden können. 

  • Die Lernenden können Finanzinformationen generieren, analysieren und interpretieren, die bei der Entscheidungsfindung und Bewertung der organisatorischen Leistung und der Nachhaltigkeitsergebnisse hilfreich sind.
     

 

  • Adventure Program Administrator
  • Alpine Mountaineering Instructor
  • Lawinenkurspädagogin
  • Lawinen-Forecaster
  • Backcountry-Skiführer
  • Camp Counselor
  • Lagerleiter
  • Rettungssanitäter
  • Umwelterzieher
  • Graduate School
  • Berg- oder Kletterführer
  • National Outdoor Leadership School Ausbilder / Administrator
  • Outdoor-Geschäftsinhaber
  • Outdoor-Programmverwalter
  • Outward Bound Instructor / Administrator
  • Flussführer
  • Kletterlehrer
  • Schulbasierter Abenteuerkoordinator
  • Wissenschaftlicher Forschungstechniker in extremen Umgebungen
  • Sea Kayaking Instructor
  • Such- und Rettungspersonal
  • Skilehrer
  • Ski Patrol / Schneesicherheitspersonal
  • Swiftwater Rescue Instructor
  • Wilderness Medicine Educator
  • Wildnis-Therapie-Personal / Kliniker

 

 

Schüler, die sich für Abenteuererziehung interessieren, nehmen an Kursen teil, die sich mit den folgenden Kompetenzen befassen: Outdoor-Fähigkeiten, Umwelt- und ökologische Kenntnisse, menschliche Dynamik und zwischenmenschliche Kenntnisse, Lehr- und Moderationskenntnisse sowie Führung. Obwohl die Kurskombinationen endlos sind, können die Schüler einen Abschluss in Abenteuererziehung mit der folgenden Beispielliste von Klassen erwerben.   

Untere Teilung - die Ausgangspunkte
Lehren und Lernen in der Abenteuererziehung
Seekajakfahren & Marine Naturgeschichte
Konzepte der Ökologie
Klettern & Yoga
Zwischenmenschliche Kommunikation
Karten und Wildnisnavigation
WELS II: Das Ozeanklassenzimmer
Risikomanagement

Obere Abteilung - Eine tiefere Meisterschaft entwickeln
Jugendförderung: Entwickeln und Erleichtern von Transformationserfahrungen
WELS I: Expeditionäre und technische Fähigkeiten für die Küstenerkundung
WELS III: Lehr- und Erleichterungsmethoden für AE (Ozean)
Verwaltung von Outdoor-Programmen
Ursprünge und Richtungen in der Abenteuererziehung
Lehrerassistent: Sea Kayaking & Marine Natural History
Unabhängige Studie: (zB Indigenes Kajakfahren: Bootsbau und Greenland Rolling)
Das Senior-Projekt (zB The Healing Ocean: Surfen, Kajakfahren und Mukoviszidose)

Fakultät für Abenteuererziehung (BA)
Julie Munro

Julie Munro

Fakultät für Bachelor-Studiengänge

jmunro@prescott.edu

Cecil Goodman

Cecil Goodman

Fakultät für Bachelor-Studiengänge

cgoodman@prescott.edu

David Craig

David Craig

Fakultät für Bachelor-Studiengänge

david.craig@prescott.edu

Mathieu Brown

Mathieu Brown

Fakultät für Bachelor-Studiengänge

mbrown01@prescott.edu

Steven Munsell

Steven Munsell

Emeritierte Fakultät für Bachelor-Studiengänge

smunsell@prescott.edu

Joel Barnes

Joel Barnes

Emeritierte Fakultät für Bachelor-Studiengänge

jbarnes@prescott.edu

Molly Bigknife Antonio

Molly Bigknife Antonio

Assoziierte Fakultät für unabhängige Studien, Bachelor-Programme

mbigknifeantonio@prescott.edu