In den Creeks & Canyons: Erkundung des Mogollonrands | Prescott College

In den Creeks & Canyons: Erkundung des Mogollonrands

Kurs-ID
ADV25008
Im trockenen Südwesten ist Wasser der schwer fassbare Katalysator für Leben und Schönheit. An der südlichen Grenze des Colorado-Plateaus, bekannt als der Mogollon-Rand, verschmelzen Geologie und Hydrologie zu einer Reihe majestätischer, mehrjähriger, nasser Canyons von seltener ästhetischer und ökologischer Bedeutung. In diesem feldbasierten Kurs erhalten die Schüler ein umfassendes Verständnis des geografischen und ökologischen Werts dieser Edelsteine ​​in der Wüste sowie der historischen und anhaltenden Bedrohung ihres langfristigen Überlebens. Die Kursthemen umfassen: Naturgeschichte, Geomorphologie, Wasserbiologie, Botanik und Uferökologie (einschließlich bedrohter Arten), menschliche Auswirkungen - Vergangenheit und Gegenwart, sichere Reise- und Navigationstechniken für technisches Canyoning sowie Methoden für Reisen und Camping mit geringen Auswirkungen. Die Studierenden lernen, Umweltverträglichkeitsprüfungen der untersuchten Canyons durchzuführen, die Landverwaltern bei der Beurteilung der Gesundheit von Ökosystemen helfen.