Notfallmaßnahmen

Ansicht

"Wenn Sie sich nicht vorbereiten, bereiten Sie sich auf das Scheitern vor." -Benjamin Franklin

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Notfallmaßnahmen. Die Vorbereitung und Kenntnis Ihres Campus und Ihrer Abläufe tragen wesentlich dazu bei, dass Notfälle vermieden und ordnungsgemäß behandelt werden.

Prescott College hat einen Notfallplan erstellt, um den Einsatz von Hochschul- und Gemeinschaftsressourcen zum Schutz von Leben und Eigentum im Notfall effektiv zu koordinieren. Die Verfahren im Notfallmaßnahmenhandbuch werden implementiert, wenn ein den Campus betreffender Notfall nicht über normale Kanäle kontrolliert werden kann, und bieten ein Protokoll für Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter.

Die primären Notfälle können sein, sind aber nicht beschränkt auf die folgenden:

  • Auslaufen von Chemikalien
  • Bombenandrohungen
  • zivilrechtliche Unruhen
  • Feuer
  • Unwetter
  • Überschwemmung
  • Dienstprogrammfehler
  • gewalttätiges oder kriminelles Verhalten

Einzelheiten zu Richtlinien und Verfahren finden Sie in Prescott College Handbuch für Notfallmaßnahmen in folgenden Büros:

Büro des Präsidenten bei 220 Grove Prescott, AZ 86301


Wählen Sie im Notfall 911, um die örtlichen Rettungsdienste zu erreichen, und (928) 350-2222, um das Risikomanagement und die Reaktion auf dem Campus zu erreichen.

Für Hilfe kontaktieren Sie:

Direktor für Risikomanagement (928) 925-3369
Campus-Sicherheit (928) 350-2222
Direktor für Einrichtungen (928) 350-4302
Medien: Chief Enrollment Management & Marketing Officer (928) 350-2230

Informationen zu bestimmten Notfällen und Richtlinien finden Sie in der Leitfaden für Notfallmaßnahmen.