Maytha Alhassen | Prescott College

Maytha Alhassen

Akademisches Statement

Maytha Alhassen ist eine syrisch-amerikanische Journalistin, Dichterin und Wissenschaftlerin. Ihre Arbeit verbindet die Welten der sozialen Gerechtigkeit, der akademischen Forschung, des Medienengagements und des künstlerischen Ausdrucks. Dr. Alhassen erhielt ihren Ph.D. in American Studies und Ethnicity an der University of Southern California im Dezember 2017. Sie untersucht historische Begegnungen zwischen dem schwarzen Internationalismus und der arabischen Diaspora, Rasse und Ethnizität, Transnationalismus, soziale Gerechtigkeit und Kunst, Reisen und globale Strömungen, Geschlecht, Medien und narrative Heilung. Als Doktorandin am USC war Alhassen an der Lancierung des Middle East Studies Program (heute eine Abteilung) beteiligt.